Im Rahmen einer Asien-Rundreise oder bei einem Zwischenstopp auf dem Weg von Europa nach Bali bietet sich Singapur als interessantes Reiseziel an. Von dort aus gibt es dann eine große Anzahl an Fluggesellschaften für die Weiterreise nach Bali. Ganz gleich ob Premium-Airline oder Billigflieger, für den Flug Singapur Bali gibt es für jeden Geldbeute ganzjährig den passenden Flug!

Warum über Singapur nach Bali fliegen?

Singapur ist eine der beeindruckendsten Metropolen weltweit und hat sehr viel zu bieten. Ganz gleich ob Du eine Asienrundreise machst oder nur ein paar Tage Zwischenstopp in Singapur planst, es gibt mehr als genug Optionen für die Weiterreise. Denn der Singapore Changi Airport gehört zu den größten Drehkreuzen in Südostasien und bietet eine schnelle Anbindung an die Urlaubsinsel Bali.

Tipp: Wenn Du nur ein Ticket nach Singapur buchst, kannst Du vor allem in der Hauptreisezeit billiger nach Bali reisen, als wenn Du die Reise komplett am Stück antrittst. Flüge von Europa nach Bali sind im August und September oft deutlich teurer als eine Kombination aus Flug nach Singapur und Weiterflug nach Bali.

Stopover in Singapur – Tipps

Zwischenstopp in Singapur

Wenn Du Singapur erkunden willst, dann empfehlen wir Dir einen Aufenthalt von 3-4 Nächten. Dann kannst Du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Stadtstaats erkunden und freust Dich danach wahrscheinlich umso mehr auf Erholung in Bali.

Der Flughafen Singapur ist via Metro, Bus und Taxi exzellent mit der Innenstadt verbunden. Hotels sind leider etwas hochpreisig, allerdings gibt es auch ein paar Budget Optionen. Wir empfehlen einfach einen Preisvergleich über unser Hotelportal.

Wenn Du dann die Stadt erkundest, solltest Du dir auf keinen Fall die folgenden Sehenswürdigkeiten entgehen lassen.

  • Merlion
  • Sentosa Island
  • Marina Bay
  • Gardens by the Bay
  • Singapur Flyer
  • Orchard Road
  • Clarke Quay

Flugzeit Singapur Bali

Die Flugzeit auf der Strecke Singapur – Bali beträgt 2 Stunden und 40 Minuten und ist bei allen Fluggesellschaften gleich. In der Praxis und je nach Wetterlage sind aber auch Flugzeiten von rund 2:10h bis zu 3:00h möglich.

  • Flugzeit Singapur Bali: 2:40h

Flug Singapur Bali

Für den Flug auf der Strecke Singapur – Bali kommen insgesamt 7 verschiedene Fluggesellschaften in Frage. Neben drei Premium-Airlines sind noch vier Billigflieger auf der Strecke von Singapur nach Bali und umgekehrt unterwegs. Alle Flüge starten dabei am Singapur Changi Airport und enden auf Bali in Denpasar.

Vorteile Premium Airlines:

  • Komfortablere Kabinen
  • Meist Großraumflugzeuge
  • Verpflegung und Entertainment an Bord
  • Aufgabegepäck inklusive

Vorteile Low-Cost:

  • Günstige Tickets
  • Meist hohe Flugfrequenzen zu vielen Tageszeiten
Singapore Changi Airport Terminal Jewel
Das faszinierende Terminal 1 in Singapur

Der Flughafen Changi in Singapur ist der beste und eindrucksvollste Flughafen weltweit und schon alleine eine absolute Sehenswürdigkeit. So gibt es einen Indoor-Wasserfall, eine Shopping-Mall, ein Schmetterlingsgarten und etliche weitere tolle und unterhaltsame Dinge am Singapore Changi Airport zu erleben.

Wenn Du mit Singapore Airlines über den Flughafen Singapur reist, dann erhältst Du zudem den besten und komplettesten Service der Airline und auch der Umstieg für Flüge mit Singapore Airlines ab Europa nach Bali ist auf jeden Fall sehr angenehm.

Singapore Airlines

Singapore Airlines ist am Flughafen Singapur Changi zu Hause und bietet selbstverständlich auch Flüge von Singapur nach Bali an. Die Fluggesellschaft fliegt viermal täglich mit der Boeing 787 oder dem Airbus A330 direkt nach Bali. Die Preise für Flüge mit Singapore Airlines nach Bali liegen im Bereich von 250-300€ pro Person.

Garuda Indonesia

Garuda Indonesia fliegt einmal pro Tag mit der Boeing 737 von Singapur nach Bali. Der Mittagsflug liegt im Preisbereich von 200-300€ pro Person. Garuda Indonesia ist die National-Airline von Indonesien und die zweitteuerste Option auf der Strecke Singapur – Bali.

KLM

Auch KLM fliegt im Rahmen eines 5th Freedom Fluges von Singapur nach Bali. Obwohl KLM den Flug von Amsterdam nach Bali als Direktflug vermarktet, wird ein Zwischenstopp zum Tanken und Deboarding von Passagieren nach Singapur eingelegt. KLM fliegt mit einer Boeing 777 von Singapur nach Bali und bietet in der Regel preiswerte Tickets im Bereich von 150-200€ pro Strecke an. KLM ist damit die günstigste Premium-Fluggesellschaft unter allen 3 Optionen.

Silk Air

Silk Air ist eine Tochtergesellschaft der Singapore Airlines und der regionale Premium-Flieger. In naher Zukunft soll die Silk Air komplett in die Singapore Airlines integriert werden. Silk Air fliegt einmal pro Tag mit einer Boeing 737 nach Bali Denpasar. Flüge mit Silk Air kosten ungefähr gleich viel wie mit Singapore Airlines.

Scoot

Die Fluggesellschaft Scoot ist ebenfalls ein Tochterunternehmen von Singapore Airlines und die Low-Cost Variante. Scoot fliegt dreimal pro Tag von Singapur nach Bali. Zweimal mit dem Airbus A320 und einmal mit der Boeing 787. Flüge mit Scoot liegen im regulären Preisbereich von 70-150€ pro Strecke. Scoot ist dabei der hochwertigste und sicherste Billigflieger von Singapur nach Bali.

Jetstar

Jetstar fliegt mindestens dreimal pro Tag von Singapur nach Bali und ist eine Billigtochter / Joint Venture von Qantas aus Australien. Auch Jetstar ist eine extrem sichere Billig-Airline auf der Strecke nach Bali, die Flüge werden mit dem Airbus A320 ausgeführt. Tickets mit Jetstar von Singapur nach Bali liegen normalerweise im Preisbereich von 50-100€ pro Strecke.

AirAsia

AirAsia fliegt viermal täglich die Strecke Singapur – Bali und bietet auch die günstigsten Preise. Im Airbus A320 geht es im Direktflug nach Bali Denpasar. Rund 50-70€ pro Flug wird mit AirAsia fällig.

Wir persönlich würden je nach Budget mit KLM, Scoot oder Jetstar von Singapur nach Bali fliegen. Hier bekommst Du jeweils das beste Preis- / Leistungsverhältnis auf der Flugstrecke.